Unser Unternehmen

Unser Unternehmen

Geschichte:

Mit Chicorée und selbst angebautem Gemüse gingen Nicole und Guido auf die örtlichen Bauernmärkte. Da es immer einen Überschuss an Gurken, Blumenkohl, Rhabarber und sonstigem Gemüse gab, wurde es eingelegt und Pickles hergestellt. Das restliche Obst landete in Gläsern mit von Hand geschriebenen Etiketten. Das Interesse der Kunden wuchs und so kamen auch die ersten Fläschchen Holundersirup auf den Bauernmarkt. Örtliche Läden zeigten Interesse.

Die Gläser bekamen eine hübsche nostalgische Verpackung und wurden von Großhändlern über ganz Flandern in Delikatessenläden oder bei Qualitätsbäckereien angeboten. In den vergangenen Jahren entstand ein neuer Trend: Unsere Produkte werden häufig für Geschenkkörbe verwendet und viele Unternehmen verteilen sie gerne als Kundengeschenk.

 

Heute:

Im Jahr 2006 habe ich (Tochter Emilie) mich entschieden, den Familienbetrieb weiterzuführen.

Inzwischen haben wir in einem 2 km entfernten Industriegebiet eine nagelneue Produktionsstätte realisiert. Dadurch können wir unsere Kunden noch besser, effizienter und schneller bedienen. Wir wollen unsere Aktivitäten unbedingt erweitern, aber ohne unseren traditionellen Charakter dabei zu verlieren.

 

Wir bereiten schon seit 1985 Konfitüren und Sirupe zu. In all dieser Zeit haben wir viel Erfahrung gesammelt und wir produzieren alle unsere Produkte auch weiterhin mit den bestmöglichen Zutaten.

Wir kochen auf unseren Gasflammen in Kupferkesseln mit maximal 3 bis 6 kg Obst oder Gemüse. Dies tun wir, um die Kochzeit zu verkürzen und so Geschmack und Farbe optimal zu bewahren. Kupfer verteilt die Wärme nämlich rasend schnell.

Für die Zukunft hoffen wir, dass wir unsere Produktionsmethoden optimieren und wir werden auch weiterhin mit neuen Geschmacksrichtungen und Sortimenten experimentieren. Aber am Kochen in Kupferkesseln wird sich nichts ändern.

Wir haben eine automatische Abfüll- und Verschließmaschine angeschafft, um effizienter und hygienischer arbeiten zu können. Außerdem setzen wir uns massiv für die Erlangung eines ISO-Zertifikats ein.

Unser Unternehmen

Contact

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Webdesign by

Abonnieren Sie unseren Newsletter